WEISSER RING e. V.
Menü


Fußball, Fete, Partylaune

Fußball-Weltmeister Deutschland verteidigt in Russland seinen Titel. Viele feuern die deutsche Mannschaft in Bars oder beim Public Viewing an. Die Menschenmenge, übermäßiger Alkoholkonsum und überschäumende Emotionen können eine Situation schnell eskalieren lassen. So schützen Sie sich:

  • Meiden Sie gewaltbereite Personen.
  • Lassen Sie sich nicht provozieren.
  • Verlassen Sie Konfliktsituationen. Bitten Sie um Hilfe.
  • Im Konflikt nicht den Helden spielen, sondern auf sich und seine Not aufmerksam machen!
  • Helfen Sie Menschen in Not!
  • Bringen Sie sich nicht selbst in Gefahr! Rufen Sie den Notruf 110. Ist das nicht möglich, rufen Sie um Hilfe.

Taschendiebe nutzen unübersichtliche Situationen beim Public Viewing oder in den vollen Kneipen, um „Beute“ zu machen. So schützen Sie sich:

  • Nehmen Sie nur so viel Bargeld und Ausweise mit wie nötig.
  • Zeigen Sie Bargeld nie offen, bewahren Sie Zahlkarten und PIN getrennt voneinander auf.
  • Tragen Sie Wertsachen immer nah am Körper und in unterschiedlichen Taschen.
  • Bewahren Sie Geldbeutel und Smartphone nie in der Gesäßtasche auf.
  • Handtasche bitte geschlossen halten und die Verschlussseite Richtung Körper tragen. Lassen Sie Wertsachen nie unbeaufsichtigt.

Denken Sie daran: Vorbeugung ist der beste Opferschutz! Der WEISSE RING wünscht Ihnen viel Spaß bei der Fußball-WM.