WEISSER RING e. V.
Menü

Bewerbungsformular als Onlineberater/in beim WEISSEN RING

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktdaten
Bitte geben Sie die Nummer an, unter der Sie am Besten erreichbar sind.
Personendaten
Ausbildung

Angaben zum Beruf/Beratungstätigkeit:

Bitte nennen Sie uns Ihre aktuelle sowie die vorangegangenen beruflichen Stationen. Berufserfahrungen sind keine Voraussetzung für eine Tätigkeit als Onlineberater/in.

Wenn Sie Ihre Unterlagen nicht zur Hand haben, machen Sie bitte Cirkaangaben.

Angaben zur Weiterbildung:

Bitte geben Sie Weiterbildungen an, an welchen Sie teilgenommen haben. Weiterbildungen sind keine Voraussetzung für eine Tätigkeit als Onlineberater/in.

Wenn Sie Ihre Unterlagen nicht zur Hand haben, machen Sie bitte Cirkaangaben.

Angaben zu Ehrenamt/Beratungskompetenz

Bitte geben Sie an, wenn Sie ehrenamtlich tätig sind / waren. Ehrenamtliche Vorerfahrungen sind keine Voraussetzung für eine Tätigkeit als Onlineberater/in.

Wenn Sie Ihre Unterlagen nicht zur Hand haben, machen Sie bitte Cirkaangaben.

Angaben zu Sprachkenntnissen:

Bitte nennen Sie uns Ihre Sprachkenntnisse. Weitere Sprachkenntnisse sind keine Voraussetzung für eine Tätigkeit als Onlineberater/in.

Motivation

Beschreiben Sie in ein bis zwei kurzen Sätzen, warum Sie Onlineberatung machen möchten!*

Was dem WEISSEN RING in der Zusammenarbeit mit Ihnen wichtig ist:

Sie haben die Zeit, vier Stunden pro Woche Menschen online zu beraten.*

Sie möchten mindestens zwei Jahre in unserem Team mitarbeiten.*

Sie sind bereit, diese Aufgabe ehrenamtlich auszuüben.*

Sie können einmal im Monat abends an der internen Supervision/Teamtreffen teilnehmen.*

Sie haben zu Hause uneingeschränkten Internetzugang.*

Sie verfügen über einen eigenen PC oder Laptop.*

WR-Kenntnisse

Onlinekompetenz am Computer bzw. Smartphone

Schätzen Sie ein, wie Sie Ihre Onlinezeit verbringen:

Bloggen (z. B. Wordpress)*

Mails (z. B. Outlook)*

soziale Netzwerke (z. B. Facebook)*

Chat (z. B. WhatsApp)*

Foren*

Beratungsdienste (Online)*

Sonstiges (z. B. Onlinebanking, Shopping, News, Bahnverbindungen etc.)*

Persönliche Informationen

Wie haben Sie von unserer Ausschreibung erfahren?

Testanfrage

Zum Abschluss Ihrer Bewerbung haben wir eine erste Hilfeanfrage für Sie vorbereitet. Bitte formulieren Sie eine kurze Antwort. Gehen Sie in Ihrer Antwort auf die Punkte ein, die Sie wichtig finden. Sobald Sie auf „Anfrage öffnen“ klicken, haben Sie 30 Minuten Zeit zur Beantwortung.
Ihre verbleibende Zeit sehen Sie unter dem Eingabefeld. Maximale Textlänge sind 200 Wörter.

Wir wissen, dass Sie (vermutlich) keine ausgebildete Onlineberaterin bzw. kein ausgebildeter Onlineberater sind. Bei dieser Aufgabe geht es vor allem darum, dass Sie Ihrer Intuition vertrauen.

Bitte Formulieren Sie eine kurze Antwort an Frau Kempke. Gehen Sie in Ihrer Antwort auf die Punkte ein, die Sie wichtig finden.

ANFRAGE:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich kann Sie über Ihre email Adresse nicht erreichen, da diese immer zurück kommt. Der Außenstelle in Düsseldorf habe ich geschrieben, aber keine Antwort erhalten. Ich versuche es jetzt ein letztes Mal.

Kurzfassung ist: Mir wurde vor 7 Jahren durch einen Masseur schwere Körperverletzung zugefügt. Auf meine Anzeige wegen Körperverletzung hatte die Staatsanwaltschaft nichts geprüft. Ich bin seit dem aber schwer krank, muß entsetzlich leiden. Ich beziehe seitdem Rente wegen voller Erwerbsminderung plus Grundsicherung, lebe also auch noch am Existenzminimum. Können SIe mir helfen, dass ich endlich zu meinem Recht komme, trotz der unsäglichen Verjährung ? Schließlich habe ich ja damals gehandelt, also ich habe nicht versäumt vor der Verjährung zu reagieren. Auch habe ich Briefe an den Masseur geschrieben, es kam nicht eine Reaktion zurück.

Mit freundlichen Grüßen Almut Kempke

Wörter:

Bitte beachten Sie die maximale Textlänge von 200 Wörtern.

Verbleibende Zeit für Ihre Antwort.
Absenden