WEISSER RING e. V.
Menü

Onlineberatung: Neben dem Opfer-Telefon und 420 Außenstellen weiterer Zugangsweg zu den Hilfen des Vereins

24.09.2017

Unser Leben wird immer digitaler: Der WEISSE RING hat auf die steigende Nachfrage reagiert und im August 2016 eine Onlineberatung eingerichtet. Neben dem Opfer-Telefon und den 420 Außenstellen ist sie ein weiterer Zugangsweg zu den Hilfen des Vereins.  Aktuell sind mehr als 20 Onlineberater für den WEISSEN RING im Einsatz. Wie die Mitarbeiter des Opfer-Telefons und der Außenstellen sind sie ehrenamtlich für Opfer von Straftaten da. Ein Jahr nach ihrer Einführung können wir eine positive Bilanz ziehen.

Bemerkenswert ist: Viele Hilfesuchende hätten sich ohne die Onlineberatung, die Anonymität und Datensicherheit gewährleistet, nicht an den WEISSEN RING gewandt.

Brüssel, Nizza, Berlin: Im Jahr 2016 waren viele Menschen in Europa von Terroranschlägen betroffen. Im Jahr 2017 setzen sich die Anschläge fort, zuletzt im August 2017 in Barcelona. Welche Hilfe brauchen Terror-Opfer? Welche speziellen Bedürfnisse haben sie? Diese Fragen beschäftigten Europas Opferhilfeorganisationen bei der Jahreskonferenz ihrer Dachorganisation Victim Support Europa (VSE) in Dublin.

Opfern von Terroranschlägen bestmöglich helfen: In der Rubrik Aktuell zeigen wir, wie der WEISSE RING für Terror-Opfer aktiv sind. So leisten wir konkret Hilfen für Betroffene und tauschen uns darüber hinaus auf europäischer Ebene mit anderen Organisationen aus, um die Hilfsangebote weiter zu verbessern.

Die aktuelle Ausgabe der Mitgleiderzeitschrift des WEISSEN RINGS vermittelt wieder viele interessante Aspekte unserer Arbeit für Kriminalitätsopfer. Eine aufschlussreiche Lektüre, die wir Ihnen gern empfehlen. 

Mitgliederzeitschrift des WEISSEN RINGS "Forum Opferhilfe"