WEISSER RING e. V.
Menü

Eine Spende verschenken

Der WEISSE RING finanziert seine Tätigkeit aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, Geldbußen und testamentarischen Zuwendungen. Staatliche Zuschüsse nimmt der WEISSE RING nicht in Anspruch. Mehr zum Thema Finanzierung und Einsatz der uns anvertrauten Mittel finden Sie in unseren Jahresberichten.

Im Zuge zunehmender Digitalisierung ist es für den Verein wichtig, seine Fundraising-Aktivitäten auch im Online-Bereich auszubauen. Gleichzeitig wollen wir den Menschen, die die Opferhilfe in Deutschland unterstützen, vielfältigere Möglichkeiten anbieten sich zu engagieren. Deshalb bietet der WEISSE RING neuerdings die Option an, eine Spende in Form einer Urkunde zu verschenken.

Was steckt hinter der Idee?

Jeder kennt die Situation: Was soll man einem geliebten Menschen zum Geburtstags oder Jubiläum schenken? Es soll von Herzen kommen und sich von den oft üblichen Geschenken wie Bücher, Blumen oder Pralinen unterscheiden. Man möchte vielleicht sogar etwas Gutes im Namen des Geburtstagskindes tun. Eine Spende könnte eine sinnvolle Option sein.

Auf dieser Seite können Sie nun beides: Schenken und spenden. Mit wenigen Klicks kann man dort eine personalisierte Spendenurkunde zum Verschenken generieren. Man erhält somit ein besonders persönliches und individuelles Geschenk, das man dem Geburtstagskind überreichen kann.

Warum sollte man eine Spende verschenken?

Schenken Sie doch mal ein "gutes Gefühl" mit einer Geschenkspende. Ob zum Geburtstag oder zum Arbeitsjubiläum, mit einer Spende für einen gemeinnützigen Zweck liegt man immer richtig. Außerdem kann man das Spenden-Geschenk (Urkunde) besonders einfach und vor allem schnell mobil über das Handy erstellen, bezahlen und sofort verschenken. In Zeiten zunehmender Digitalisierung kommt der WEISSE RING damit dem Wunsch einer zügigen und unkomplizierten Abwicklung entgegen. Gleichzeitig möchte der Verein damit eine neue Gelegenheit bieten, den WEISSEN RING zu unterstützen und seine Hilfeleistungen bekannter zu machen.

Wir laden Sie ein: Besuchen Sie doch mal unsere Webseite, um vielleicht eine Spende zu verschenken.

Fotonachweis: Pixabay / gift-548290_1920_pixabay_blickpixel