WEISSER RING e. V.
Menü

Foto: Krav Maga Pfaffenwinkel

 

 

Opfer stärken

Sicherheitsgefühl stärken und Tombola für einen guten Zweck

Um das eigene Sicherheitsgefühl zu stärken und damit die Gefahr Opfer einer Straftat zu werden zu reduzieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine davon sind z.B. Kurse welche sich mit dem Thema der Selbstbehauptung beschäftigen. Dort werden Alltagssituationen nachgestellt und die in der Situation passenden Problem- und Konfliktlösungen eingeübt. Damit wird das Selbstbewusstsein gestärkt und soziale Kompetenzen gefördert, welche zu einem sicheren Auftreten beitragen.

Die Krav Maga Schule Pfaffenwinkel engagiert sich nicht nur in diesem Bereich sondern organisiert auch regelmäßig Spenden-Aktionen mit Krav Maga-Vorführungen, Barbecues, Tombolas und unterschiedlichen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen zu Gunsten des WEISSEN RINGS. „Wir wollen damit einen Beitrag leisten, dass Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, wieder ins Leben zurückfinden, nicht erneut Opfer werden und sich sicher fühlen“, so Ehsan Montaseri, der Leiter der Schule und Trainer. „Deshalb lassen wir uns mehrmals im Jahr etwas einfallen, um den WEISSEN RING zu unterstützen.“