WEISSER RING e. V.
Menü

News und Pressemitteilungen

Das öffentliche Eintreten für die Belange von Kriminalitätsopfern ist neben der direkten persönlichen Hilfe für die Geschädigten und ihre Familien sowie der Kriminalitätsvorbeugung ein Satzungsziel des Vereins.

Um dringend nötige Verbesserungen der rechtlichen und sozialen Lage von Kriminalitätsopfern zu erreichen, müssen besonders Politik, Justiz und Verwaltung für die Situation der Geschädigten sensibilisiert werden. Der WEISSE RING ist deshalb ein gefragter Partner der Medien sowohl bei der Recherche zum Komplex Kriminalität und deren Folgen sowie zum Thema Kriminalprävention.

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Nachrichten sowie Pressemitteilungen, die der WEISSE RING den Medien zur Veröffentlichung bereit stellt.

Pressestelle des WEISSEN RINGS

Dominic Schreiner, Pressesprecher des WEISSEN RINGS
schreiner.dominic@weisser-ring.de

Sekretariat Pressestelle:
Telefon: 06131/83 03-38
E-Mail: presse@weisser-ring.de
 

Neuigkeiten

21.07.2018

Messer-Attacke in Lübeck: WEISSER RING bietet Betroffenen und Zeugen Hilfe an

Jörg Ziercke: „Der Messerangriff in Lübeck macht uns betroffen. Wir wollen helfen.“

18.07.2018

Nach Verfahrenseinstellungen in Lübeck: WEISSER RING steht Betroffenen weiterhin zur Seite

Biwer: „Für Opfer ist es wichtig, dass Geschehenes restlos aufgeklärt wird“

16.07.2018

Bianca Biwer: "Mit dieser Unklarheit zu leben, ist für Angehörige unerträglich"

Statement von Bianca Biwer zum Ende des NSU-Prozesses.

11.07.2018

Aktuelle Ausgabe Forum Opferhilfe

Mit dem Titelthema: Gewalt gegen Männer – noch immer ein Tabu.

Seiten

Das könnte Sie auch interessieren

Videothek
Publikationen
Freianzeigen