WEISSER RING e. V.
Menü

News und Pressemitteilungen

Das öffentliche Eintreten für die Belange von Kriminalitätsopfern ist neben der direkten persönlichen Hilfe für die Geschädigten und ihre Familien sowie der Kriminalitätsvorbeugung ein Satzungsziel des Vereins.

Um dringend nötige Verbesserungen der rechtlichen und sozialen Lage von Kriminalitätsopfern zu erreichen, müssen besonders Politik, Justiz und Verwaltung für die Situation der Geschädigten sensibilisiert werden. Der WEISSE RING ist deshalb ein gefragter Partner der Medien sowohl bei der Recherche zum Komplex Kriminalität und deren Folgen sowie zum Thema Kriminalprävention.

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Nachrichten sowie Pressemitteilungen, die der WEISSE RING den Medien zur Veröffentlichung bereit stellt.

Pressestelle des WEISSEN RINGS

Dominic Schreiner, Pressesprecher des WEISSEN RINGS
schreiner.dominic@weisser-ring.de

Sekretariat Pressestelle:
Telefon: 06131/83 03-38
E-Mail: presse@weisser-ring.de
 

Neuigkeiten

18.05.2018

Amokfahrt in Münster: WEISSER RING zieht erste Hilfsbilanz

Betroffenen wurden bisher bereits rund 25.000 Euro an Soforthilfen ausgezahlt

07.05.2018

GdP verleiht „Ehrenkommissarswürde“ an Ralf Moeller

Im Rahmen eines Festaktes der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei, wurde...

27.04.2018

Gewalt an Kindern: Zeugen sollen schnell Hilfe holen

WEISSER RING erinnert am Tag der gewaltfreien Erziehung an das Recht von Kindern
...

18.04.2018

WEISSER RING kritisiert schlechte psychotherapeutische Versorgungslage

Seiten

Das könnte Sie auch interessieren

Videothek
Publikationen
Freianzeigen